Teilnahmebedingungen

Unter allen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg sowie die Barauszahlung der Gewinne sind ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 18. Dezember 2017. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahre. Mitarbeiter der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH und unserem Kooperationspartner, der Technisat Digital GmbH, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Für die Durchführung des Gewinnspiels und Gewinnerermittlung ist die Angabe von persönlichen Daten wie Name, Vorname, Anschrift, Alter und E-Mail- Adresse erforderlich. Diese Daten werden nur bis zur endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, wenn Sie nur am Gewinnspiel teilnehmen.

Haben Sie weitere Erklärungen angeklickt, so verarbeiten wir die Daten auch für die damit verbundenen Zwecke. Der Teilnehmer kann jederzeit Einwilligungen zur Nutzung seiner Daten für werbliche Zwecke widerrufen. Der Widerruf ist per E-Mail an vertrieb@faz.de zu richten oder kann schriftlich gegenüber dem Verlag (Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, [Vertrieb], Hellerhofstraße 2-4, 60327 Frankfurt) erfolgen.

Nur rechtzeitig und vollständig eingereichte Abstimmungen werden für den Wettbewerb berücksichtigt. Für Datenverluste insbesondere auf dem Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen.

Die Verwendung jeglicher Art von automatisierten Vorgängen, wie z.B. Scripts, zur Manipulation dieses Gewinnspiels ist untersagt und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH und die Technisat Digital GmbH werden mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH behält sich das Recht vor, den Wettbewerb einzustellen, abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, falls unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH liegende Umstände eintreten, die die planmäßige Durchführung des Wettbewerbs behindern. Zu diesen Umständen zählen insbesondere der Ausfall von Hard- oder Software, das Auftreten eines Programmfehlers oder Computervirus, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter sowie mechanische, technische oder rechtliche Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH liegen.

Der Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen unterliegen dem deutschen Recht.

Hinweis: Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.

Sie wollen mehr Titelbilder?

Lernen Sie die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und das Magazin WOCHE kennen, und testen Sie unser Angebot kostenlos.

F.A.Z. Digital oder als Zeitung